03 Mai 2017

Karriere bei Technosis: Projekt Manager(in)

Frontpage mittlere Spalte, Jobs

Wir suchen eine(n) neue(n) Kollegen(in). Wenn Sie ein selbstbestimmtes, kreatives Arbeitsumfeld in einer expandierenden Firma suchen, dann bewerben Sie sich mit einer Kurzbewerbung bei uns.

Als Projekt Manager(in) beraten Sie unsere Kunden oder potentielle Kunden bei der Sollkonzeption,  über die Implementierung bis zur Prozessoptimierung. Sie lernen dabei verschiedenste Treasury Prozesse kennen.

 

Aufgaben:

  • Analysieren von Kundenbedürfnissen in den Bereichen Cash-, Treasury-, Risk-Management, Finanzbuchhaltung und Finanzplanung
  • Umsetzung von Implementierungsprojekten unserer Softwarelösung
  • Durchführung von Schulungen unserer Software
  • Präsentation unser Softwarelösungen bei potentiellen Kunden
  • Enge Zusammenarbeit mit der IT-Entwicklung
  • Produkt Management

 

Weitere Anforderungen:

  • Ein betriebswirtschaftlicher oder finanzorientierter Hochschul-/FH/BA-Studienabschluss oder vergleichbaren Abschluß
  • Es wäre gut, wenn Sie bereits Kenntnisse im Bankenumfeld oder dem Finanzmanagement in Unternehmen (Buchhaltung, Bilanzierung, Cash- und Treasury
    Management, Planung/Controlling) haben.
  • Interesse an einer Arbeit im Finanzbereich von großen Firmen mit Schwerpunkt Treasury
  • Reisebereitschaft, Teamfähigkeit und möglichst gute englisch Kenntnisse

 

Wir über uns:

Die Technosis AG bietet seit 1992 erfolgreich Softwareprodukte und Projektmanagement im Finanzbereich an. Unsere Finanzmanagementsysteme werden bei über 100 Kunden von mehr als 5.000 Firmen täglich genutzt. Unsere Produktpalette reicht von Standardlösungen bis zu individuell programmierter Software. Wir bilden das komplette Spektrum an Finanzmanagementsoftware ab, das Corporates und Finanzdienstleister benötigen.

Bewerben Sie sich per Post oder per E-Mail. Nennen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühesten Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Sie.

Bitte senden Sie Ihre  Bewerbung an jobs@technosis.de.  Ansprechpartner ist Tobias Dittmar.